Herbstimpressionen vom Zürichsee – Maternity Wear

Kürzlich war Zeit für ein kleines Fotoshooting am Zürichsee, das Ergebnis möchte ich euch jetzt zeigen.

Mir ist es wichtig, dass meine Maternity Wear stets bequem ist, jedoch trotzdem nicht allzu sehr von meinem üblichen Kleidungsstil abweicht. Wenn ihr mehr darüber lesen wollt, wie ihr euch trotz Schwangerschaft preppy bzw. klassisch-konservativ kleiden könnt, lest einfach hier: „Frage an Claire: Preppy in der Schwangerschaft

Farblich habe ich herbstliche Töne, die zu den langsam gelb, rot und bräunlich werdenden Bäumen passen, gewählt, nämlich Braun, Ockerfarben, Goldgelb, Aubergine und Grau.

Zum grauen Umstands-Jerseykleid kombiniere ich eine braune Bluse, einen braunen Tweedblazer, braune Lederstiefel und passend zu den Ellenbogenpatches einen Pashminaschal in Erdtönen. Dazu gehören meine Bridge und eine dunkle Sonnenbrille.

herbstimpressionen-maternity-wear8

Weiterlesen

Maternity Wear: Pünktchenkleid im Herbst

Da in letzter Zeit das Wetter wunderbar spätsommerlich – frühherbstlich warm war, habe ich mich spontan zu einem kleinen Fotoshooting in den Weinbergen über dem Zürichsee entschlossen. Wie ihr seht, ist für mich Maternity Wear noch immer aktuell, und dieses Mal habe ich mich für ein unkompliziertes dunkelblaues Kleid mit weißen Pünktchen entschieden. Während meiner Schwangerschaften bevorzuge ich stets Kleider in A-Linie, Wickelkleider oder welche mit Empiretaille. Mein schwarzes Lieblings-Wrap-Dress möchte ich euch gern zeigen, normalerweise trage ich es mit Babybauch, aber auch danach: „Wrap Dress – Wickelkleid“ bzw. „Outfit of the Day: Wickelkleid und Wedges“.

Falls ihr noch mehr meiner Maternity Wear Outfits sehen wollt, klickt einfach hier.

shooting-by-nicolai-ehrenreich-maternity-wear-puenktchenkleid-5

Weiterlesen

Meine Outfits für die Salzburger Festspiele

Nun ist die Festspielsaison in Salzburg fast vorbei, und ich habe auch dieses Jahr wieder sehr viele Anfragen zum Thema „Was trägt man zu den Salzburger Festspielen?“ bekommen.

Im Artikel „Frage an Claire: Outfit für die Salzburger Festspiele?“ findet ihr die genaue Beschreibung aller Dresscodes für die verschiedenen Arten von Aufführungen und unterschiedlichen Spielstätten.

Heute möchte ich euch eine kleine Zusammenfassung geben und euch bei dieser Gelegenheit meine Festspieloutfits der letzten Jahre zeigen.

Countess Claire Salzburger Festspiele 4

Letztes Jahr zum „Jedermann“ trugen mein Mann und ich Tracht. Ich im grünen Leinendirndl von Lanz und lila Schürze, mein Mann mit passendem lila-weiß-karierten Hemd. Vor der Vorstellung am Salzburger Residenzplatz.

Weiterlesen

Maternity Wear: Bodenlanges Blumenkleid

Ihr Lieben,

Einige Zeit habt ihr am Blog nichts von mir gehört, aber wer mir auf Instagram folgt, hat die wunderbaren Neuigkeiten, die es gibt, vielleicht schon gelesen. Ab jetzt gibt’s nämlich wieder Maternity Outfits von mir zu sehen.

Heute beginne ich gleich mit einem bodenlangen, sommerlichen Abendkleid, grün, blau und rötlich bedruckt auf hellem Grund. Dazu kombiniere ich eine dunkelblaue, abgesteppte Abendhandtasche, goldenen Schmuck und einen Türkisring.

Countess Claire -Blumenkleid2

Zum Blumenkleid habe ich Lace-Up-Ballerinas kombiniert, ich zeige sie euch bei anderer Gelegenheit.

Weiterlesen

Preppy Herbstlook

Heute möchte ich euch noch ein paar Fotos zeigen, die wir schon vor einigen Wochen gemacht haben. Leider habe ich ganz übersehen, sie euch zu zeigen. Ich hoffe, ihr seht mir nach, dass ich am ersten Adventsonntag noch ein Outfitposting mit dem Namen „Preppy Herbstlook“ mit wunderschön verfärbten Blättern und Laub am Boden im Hintergrund zeige, während vielleicht schon etwas Schnee liegt und wir alle längst unsere Daunenjacken, Hauben, Schals und Winterstiefel hervorgeholt haben. Ich kann euch versprechen, dass demnächst das eine oder andere winterliche Outfit folgt – ich muss euch doch meine neuen wunderbar warmen Schuhe, die ich eigentlich niemals kaufen wollte, zeigen. Jetzt dürft ihr gern raten, welche ich meine ;-) Aber nun zum preppy Herbstlook:

Ein preppy Herbstlook in Beige und Dunkelblau Weiterlesen

Casual Look im November

Meine Lieblingsjahreszeit ist ganz eindeutig der Herbst. Ich mag die wunderschönen Farben der in Rot, Braun und Gold verfärbten Blätter auf den Bäumen ebenso wie das Laub, das bei jedem Schritt unter den Füßen raschelt. Als Herbsttyp gibt es für mich fast keine schmeichelhafteren Farbtöne als alle, die man jetzt in der Natur vorfindet. Im preppy und casual Look kleide ich mich gern – im Frühling und Sommer gern mit Farbtupfern in Lila, Pink, Hellgrün oder Blau, im Herbst und Winter eher in Erdtönen, wie ihr hier sehen könnt.

Dieser Casual Look im Preppy Style eignet sich für Herbsttage. Weiterlesen

Kombination Bluse-Blazer-Jeans – „Magisches Mode-Dreieck“

Gibt es für euch eine Outfit-Kombination, mit der ihr euch immer gut angezogen fühlt? Wo ihr gar nicht lang überlegen braucht, sondern morgens einfach, ohne viel über verschiedene Stylingmöglichkeiten nachzudenken, in den Kleiderschrank greift und euch für Altbewährtes entscheidet?

Kombination Bluse Blazer Jeans Countess Claire -_-5

Vor kurzem hat Stephanie alias Die Modeflüsterin zum Bloggerprojekt „Magisches Mode-Dreieck“ aufgerufen. Es möchte den Leserinnen zeigen, wie vielfältig sich der Look aus Jeans, T-Shirt und Blazer für unterschiedliche Anlässe stylen lässt: fürs Business, für die Freizeit und für die Party. Und das Beste ist, dass sich noch viele weitere Varianten des „magischen Mode-Dreiecks“ ergeben, wenn man eines der Basics gegen ein anderes austauscht. Also dass man beispielsweise eine Bluse statt eines T-Shirts trägt, eine Biker-Jacke statt eines Blazers oder eine Stoffhose statt Jeans.

Weiterlesen