Impressionen in Greige und Schwarz

Nachdem sogar der Spätherbst in diesem Jahr relativ milde Temperaturen aufweist, braucht man noch nicht unbedingt auf Daunenjacken und -mäntel zurückgreifen, sondern friert auch nicht in einem Exemplar aus Schurwolle oder Kaschmir.

Bei diesem Fotoshooting zeige ich euch meinen neuen Mantel in Greige, der schwer zu beschreibenden Farbmischung aus Beige und Grau. Ihr wisst, dass ich mir eigentlich ein kamelhaarfarbenes Stück mit Gürtel zulegen wollte und habt mir natürlich zum Klassiker von Max Mara geraten. Max Mara ist es zwar geworden, allerdings habe ich mich nach langem Probieren, Drehen und Wenden vorm Spiegel für dieses hellere, kürzere Exemplar entschieden. Kombiniert habe ich bewusst mit Schwarz, obwohl wahrscheinlich mein Mann mit seiner Meinung, der Kontrast sei zu hart, nicht allein ist ;-)

Shooting by Nicolai Ehrenreich Impressionen in Greige und Schwarz 1

Shooting by Nicolai Ehrenreich Impressionen in Greige und Schwarz 3

Shooting by Nicolai Ehrenreich Impressionen in Greige und Schwarz 2

Shooting by Nicolai Ehrenreich Impressionen in Greige und Schwarz 41

Fotos: Weitwinkel Fotografie

14 Gedanken zu „Impressionen in Greige und Schwarz

  1. Liebe Claire, dieser Mantel begeistert mich! Ich finde auch die Kombination mit schwarz sehr schön. Ich habe jahrelang vom Kamelhaarmantel mit Bindegürtel geträumt. Voriges Jahr habe ich ihn in einem Geschäft probiert und war enttäuscht, dass er an mir (1,65m groß und nicht perfekt schlank und langbeinig) wie ein Bademantel aussieht. Außerdem macht die Farbe mich blass. Da habe ich einsehen müssen, dass auch absolute Klassiker nicht jeder Frau stehen. Vielleicht sollte ich es auch mit Greige probieren!
    Vielen Dank für die tollen Fotos, für mich ist oft eine Anregung dabei.
    Liebe Grüße, Susi

    • Liebe Susi,
      Vielen Dank für deine lieben Worte. Ja, probiere unbedingt eine andere Farbe! Ich hätte auch immer gedacht, Camel sei perfekt für mich, aber dann hat mich doch das Graubeige mehr angesprochen. Die Sache mit dem Bindegürtel war aber dann letztendlich dafür ausschlaggebend, dass ich eben nicht den Klassiker genommen habe. Er hat ja keine Gürtelschnalle (wie zB. ein Burberry Trench), und ich hatte dann auch diese Assoziation mit Bademantel. Aber an anderen finde ich den Klassiker natürlich schon traumhaft.
      Liebe Grüße,
      Claire

  2. Liebe Claire,
    Dein neuer Mantel ist wirklich ein traumhaftes Stück! Sowohl der Schnitt als auch die Farbe gefallen mir sehr gut und mit Deinem Lieblingsschal hast Du perfekt kombiniert. Eine wirklich sehr schöne Wahl, die ich auch gerne in meinem Schrank hätte ;-))
    Liebe Grüße
    Monika

    • Liebe Monika,
      Vielen Dank, es freut mich, dass dir die Kombination gefällt. Wer weiß, vielleicht konnte ich dich inspirieren, so wie du mich zu so mancher Handtasche ;-)
      Liebe Grüße,
      Claire

  3. Mylady Countess
    Ein wunderbar stimmiges Erscheinen!
    Die Kombination mit schwarz wirkt auf mich nicht „hart“, sondern richtig. Aufgrund der Ballerinas könnte man meinen, dass schon wieder Frühling ist.

    Hochachtungsvollst
    Major McMorghey

    • Lieber Major,
      Danke schön!
      Haha, das Wetter ist leider auch frühlingshaft ;-) Nein, im Ernst, die schwarzen Stiefeln, dich ich sonst zu diesem Outfit tragen würde, bekommen grad neue Absätze.
      Liebe Grüße,
      Claire

  4. Sehr chic! Burberry nennt die Farbe „Steingrau“;)
    Ich gebe zu, nicht jeder Camel-Farbton ist auch wirklich schön und zur Zeit diese „Bademantel-Schnitte“ sind auch nicht mein Geschmack.
    Gern hätte ich die Knopfleiste von diesem schönen Mantel gesehen. Hoffentlich sehe ich den noch mal – dann mit Knöpfen?
    Viele Grüße, Anita

    • Liebe Anita,
      Ich habe jetzt extra nochmals nachgesehen, der Mantel hat drei Knöpfe (einreihig), man nennt es wohl verdeckte Knopfleiste. Ja, Steingrau ist eine super Bezeichnung, Geige ist meine Wortwahl ;-)
      Liebe Grüße,
      Claire

  5. Liebe Claire,

    das ist wieder ein sehr gelungener Look! Wunderschön sehen Sie darin aus! Wunderbar klassisch dieser Mantel – eine sehr gute Wahl! Ich kann die Sorge um den harten Kontrast so gar nicht teilen. Ja, es ist beinahe ein Schwarz-Weiß-Look, aber durch das „greige“ sehr abgemildert. Ich finde aber, dass auch durch den Schal und die Sonnenbrille alles schön zusammen gehalten wird. Danke für diese tollen Aufnahmen, auf die ich mich immer freue!

    Auch wenn durch das milde Wetter drinnen noch keine rechte Weihnachtsstimmung aufkommen will, drinnen und in unseren Herzen sind wird es doch langsam ruhig und besinnlich. Ich bereite mich jetzt auf die Weihnachtstage vor, an denen es für mich wichtig ist, Computer, Tablet und Handy beiseite zu lassen und mich auf schönen Kerzenschein, stimmungsvolle Musik, herrliche Düfte und gute Bücher und Gespräche einzulassen.

    Darum wünsche ich schon jetzt ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest mit schönen Begegnungen und Momenten voller Zauber!

    Nochmals vielen Dank für die schönen Bilder und Posts. Zu den guten Dingen, die mir dieses Jahr widerfahren sind gehört, dass ich Ihren Blog, diese herrliche Oase im Internet, entdeckt habe!
    Erholsame Tage und viel Freude zur Weihnacht
    Ihre Cornelia

    • Liebe Cornelia,
      Vielen, vielen Dank für Ihre lieben Worte! Das bedeutet mir sehr viel!
      Ich wünsche Ihnen auch ein ganz besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und alles Gute für 2015!
      Liebe Grüße,
      Claire

  6. Liebe Claire,

    Du siehst wie immer ganz hervorragend aus. Diese Kombination gefällt mir besonders gut!

    Kannst Du mir sagen, von welcher Marke Deine Sonnenbrille ist?

    Vielen Dank und beste Grüße
    Mareike

    • Liebe Mareike,
      Vielen Dank für dein Kompliment!
      Ich weiß nicht, ob du die braune Brille vom aktuellen Shooting meinst, die ist von Chanel. Die schwarze hier ist alt, no name.
      Liebe Grüße,
      Claire

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.