Instagram-Splitter

Meine Lieben, nun ist das Jahr 2016 beinahe vorbei, auch wenn der Schnee noch etwas auf sich warten lässt.

Ich möchte euch danken, dass ihr auch dieses Jahr wieder gern meinen Blog besucht und die Artikel kommentiert habt. Ganz besonders freue ich mich immer über neue Instagram-Abonnenten, die meinem Profil countess_claire eifrig folgen. Der Austausch auf dieser Plattform macht großen Spaß. Daher habe ich für euch noch ein paar „Instagram-Splitter“ der letzten Wochen zusammengestellt. Wenn ihr auf das jeweilige Foto klickt, werdet ihr direkt auf mein Profil weitergeleitet. Meine Schwangerschaft neigt sich nun dem Ende zu und die Weihnachtsferien stehen an. Während der schulfreien Zeit werde ich die Tage mit meinem Mann und den Kindern genießen und vermutlich nicht zum Schreiben neuer Artikel kommen.

Auf Instagram halte ich euch aber jedenfalls auf dem Laufenden!

Eure Claire

   
fullsizerender-7
 

Was haltet ihr von Instagram? Habt ihr einen Account?

3 Gedanken zu „Instagram-Splitter

  1. Liebe Claire,

    wie Du weißt, habe ich auch einen Instagram-Account. Es gefällt mir, mich mit vielen Menschen über die schönen Dinge im Leben auszutauschen, ohne dass es allzu persönlich wird. Es gibt tolle Inspirationen, Ideen und Stylings, zumindest in meinen Interessensbereichen vermag ich das beurteilen zu können, und ich mag es auch sehr, den einen oder anderen Eindruck aus meinem Leben/ Haus oder Outfit zu teilen! Eine großartige Erfindung!!

    So schnell vergeht die Zeit, und schon bald ist Weihnachten.
    Und für Euch beginnt eine neue und aufregend schöne Zeit. Alles Gute dafür!

    Herzlichst,
    Kate

    (@kates_cottage.life.style)

  2. Liebe Claire,

    vielen Dank für die herrlichen Fotos und Artikel auch 2016 – ich freue mich auf weitere im kommenden Jahr, für das ich deiner Familie und dir Freude, Zufriedenheit und Glück wünsche (a bissl Glück braucht der Mensch).
    Ich bin seit Kurzem nicht mehr auf Instagram unterwegs, da ich in meinem Beruf das digitale Detox rauf und runter predigen muss – man will ja kein Pharisäer sein…
    Übrigens habe ich meinen Kleiderschrank heuer um ein Trachtensamtjackerl, Paisleytücher, Karorock, Kaschmirteile und Blusen erweitert – alles von deinem tollen Blog inspiriert. Da ich diesmal auch auf die Langlebigkeit von Firmenprodukten aus unser beider Ex-Heimat Sbg. setze, habe ich sicher viel Freude daran (und schone à la longue meinen Geldbeutel).
    Alles Gute für die kommenden Schwangi-Wochen, eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Rutsch!!!
    Dein „Fan“ Sanne.

  3. Liebe Claire,
    seltsamerweise ist Dein herrliches Instagram-Account bei mir seit einiger Zeit „leider nicht verfügbar“ – wie schade.
    Auf diesem Wege auch noch einmal alle guten Wünsche zum Jahreswechsel und vor allem für das bevorstehende freudige Ereignis!
    Herzliche Grüße
    Amalia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.