Casual in Wellies

von Countess Claire

Kürzlich habe ich meine kleine Gummistiefel-Sammlung um ein schwarzes Exemplar ergänzt. Allerdings trage ich sie hier nur fürs Fotoshooting bei schönem Wetter in Kombination mit einer Sonnenbrille. Die Gummistiefel, auch Wellies genannt, verdanken ihren Namen Arthur Wellesley, dem 1. Duke of Wellington im 18./19. Jahrhundert, einem britischen Feldmarschall, Außen- und Premierminister, welcher diese Art Stiefel gern trug und populär machte.

Casual in Wellies 3
Dazu trage ich eine blassrosa Skinny, eine rosa-weiß gestreifte Bluse, eine dunkelblaue Steppjacke (optimal wäre es, wenn auch die Wellies dunkelblau wären) und zusätzlich habe ich mir einen rosa Pullover über die Schultern gelegt. Insgesamt ein unkompliziertes (Schwangerschafts-) Outfit, allerdings abgesehen vom Fotografieren für mich nur tragbar bei Regenwetter. Ich ziehe Gummistiefel niemals in der Stadt an, denke aber, bei einem schwarzen Exemplar in Kombination mit einer Hose in derselben Farbe könnte man eine Ausnahme machen. Als Accessoires habe ich Armband, Halskette und Ohrringe aus Silber mit kleinen Rosenquarzen gewählt.

Casual in Wellies 1Casual in Wellies 4Casual in Wellies 2Casual in Wellies 5
Casual in Wellies 6

Wie seht ihr das? Seid ihr so streng wie ich, oder kommen die Wellies bei euch auch in der Stadt, bei Schönwetter oder in Kombination mit Kleidern und Röcken zum Einsatz?

Fotos: Weitwinkel Fotografie

14 Kommentare

Lady Petite 17. April 2014 - 00:43

Hallo Claire!
Schöne Fotos und Pastell steht Dir wirklich sehr gut.

Da ich ein Hund habe, komme ich nicht um Gummistiefel herum, daher habe ich mich auch intensiv damit beschäftigt. Wegen den Weichmachern und was noch so im Schuh steckt. Vor kurzem habe ich auch auf meinem Blog mein Gummistiefel gezeigt. Es ist ein Gummistiefel von Tommy Hilfiger. Das tolle ist, es ist nicht aus voll Gummi und innen mit Lederfutter! Dann habe ich noch einen, in Cognac von der Firma Aigle. Ich habe mich auf Grund der bedenklichen Inhaltsstoffe bei der Marke Hunter und Le Chameau dagegen entschieden. Zum Glück bin ich auf ein Paar gestoßen, die auch nicht wie die typisch „Wellies“ aussehen. Wurde schon oft diesbezüglich angesprochen und ich trage die nur, wenn ich mit dem Hund unterwegs bin, sonst nicht, auch wenn ich es könnte;-)
LG, Anita

Antworten
Countess Claire 17. April 2014 - 10:26

Liebe Anita,
Den von Tommy Hilfiger habe ich mir eben angesehen, er ist wirklich sehr schön und du könnest ihn wirklich bedenkenlos auch abseits vom mit dem Hund Gassigehen tragen. Den cognacbraunen kann ich mir ebenfalls gut an dir vorstellen, diese Farbe trägst du ja öfters.
Von den bedenklichen Inhaltsstoffen bei Hunter und Le Chameau habe ich gar nichts gewusst. Aber irgendwie kann ich mir das sehr gut vorstellen, meine Hunter haben einen furchtbar chemischen Geruch, der mich stört. Ich hoffe, er verfliegt noch.
Liebe Grüße,
Claire

Antworten
Lady Petite 17. April 2014 - 11:07

Wenn man die nicht Gummistiefel nicht lange trägt, ist es, glaube ich unbedenklich. Sonst kann ich auch die Firma Kamik empfehlen. Diese habe ich für kalten Winter. Sie sind super warm, halten trocken und sehr sehr leicht (auch wenn die nicht so aussehen).
Sogar auf Eis hat man ein guten Halt. Das Profil soll „Autoreifen“ nachgeahmt worden sein. Aber natürlich gibt es da Qualitäts unterscheide, auf Grund der unterschiedlichen Modelle und des Preises. LG, Anita

Antworten
Countess Claire 17. April 2014 - 15:58

Kamik kenne ich auch nicht. Auf jeden Fall werde ich noch mehr recherchieren, bevor ich mir das nächste Mal Gummistiefel kaufe.

Antworten
belinda b. 17. April 2014 - 09:13

Hallo Claire, Gummistiefel trage ich ungern, obwohl ich ein paar habe. Irgendwie komme ich mir damit immer komisch vor. Ich weiß nicht woran das liegt, wahrscheinlich daran, dass irgendwann es immer aufhört zu regnen und man dann wie eine Idiotin dasteht. Aber deine Kombi schaut super aus
PS: Ich wäre gern halb so super angezogen gewesen wie du, als ich schwanger war. LG Belinda

Antworten
Countess Claire 17. April 2014 - 10:27

Liebe Belinda,
Vielen Dank für deine netten Worte. Dieses Gefühl kenne ich, darum trage ich die Gummistiefel nur auf dem Land, da ist das dann nur halb so schlimm ;-)
Liebe Grüße,
Claire

Antworten
Nicole 17. April 2014 - 10:03

Liebe Claire,
Wenn ich mir das Wetter für das Osterwochenende anschaue, würde ich ja fast schon wieder Winterstiefel vorschlagen :-)
Neben den tollen Fotos beweist du, dass du alles anziehen kannst. Generell würde ich Gummistiefel nur anziehen, wenn es einen praktischen Nutzen hat.
Wenn übrigens jemand viel mit Gummistiefel arbeiten muss, kann ich die Marke Nokia – genau die – empfehlen. Die machen anscheinend die bequemsten.
Liebe Grüsse,
Nicole

Antworten
Countess Claire 17. April 2014 - 10:28

Liebe Nicole,
Dankeschön! Und auch für den Tipp mit Nokia, ich werde mich gleich mal umsehen, Nokia kenne ich nämlich nur als Handymarke.
Liebe Grüße,
Claire

Antworten
Sue 18. April 2014 - 16:46

Hallo,

ein wunderschönes Outfit. Steht Dir sehr gut. Eine sehr gute Kombination, ich scheue eigentlich vor rosa immer mehr zurück (aus altersgründen….) aber diese Kombination mit dunkelblau ist natürlich genial.

Frohe Ostern

Wünscht Dir Sue

Antworten
Countess Claire 23. April 2014 - 11:53

Liebe Sue,
Danke für deinen Kommentar! Ich glaube, es kommt auch auf den Rosaton an. Ganz hell geht sicher immer.
Liebe Grüße,
Claire

Antworten
Stephanie 19. April 2014 - 15:06

Liebe Claire,

das ist wieder ein wunderschönes Foto-Shooting geworden! Die Pastellfarben gefallen mir an Dir immer am besten. Der rosa Pulli ist das i-Tüpfelchen, die dunklen Stiefel und die dunkle Weste bilden die optische Klammer des Outfits.
Ich habe Dein Outfit wieder gepinnt. Du findest es hier: http://www.pinterest.com/modefluesterin/sch%C3%B6n-schwanger/
Würde mich freuen, wenn die Promotion wieder ein paar neue Leserinnen auf Deinen Blog aufmerksam macht :-)

Herzliche Grüße von
Stephanie alias die Modeflüsterin

Antworten
Countess Claire 23. April 2014 - 12:02

Liebe Stephanie,
Vielen Dank für dein Kompliment! Danke fürs Pinnen, ich habe schon geschaut.
Liebe Grüße,
Claire

Antworten
Martina 1. Juni 2015 - 16:19

Liebe Claire

Ich sehe das mit den Wellies sehr unkompliziert – ob du’s glaubst oder nicht, Gummistiefel kommen bei mir sogar im Bett zum Einsatz!
Will ich meinem Liebsten so richtig einheizen empfange ich ihn mit meinen Gummistiefeln unter der Bettdecke und ab geht die Post – da bin ich dann auch streng ;-)!
Liebe Grüsse Martina

Antworten
Countess Claire 1. Juni 2015 - 16:26

Liebe Martina, das ist ja wirklich sehr interessant. Beste Grüße, Claire

Antworten

Schreibe einen Kommentar