Hommage an: Claire’s Keep

von Countess Claire
Heute geht es weiter mit meiner neuen Serie „Hommage an…“.

Die Location ist einfach traumhaft, und ich freue mich, dass ich hier ein Fotoshooting  mit dem Namen „Claire’s Keep“ machen durfte!

Ich bin gespannt auf eure Kommentare!
Claire's Keep 1

Claire's Keep Kreuzgang
Claire's Keep sitzend
Claire's Keep dunkel
Claire's Keep dunkel 2
Shooting by Nicolai Ehrenreich - Claires Keep 4
Shooting by Nicolai Ehrenreich - Claires Keep 5
Shooting by Nicolai Ehrenreich - Claires Keep 6

Das könnte dir auch noch gefallen:

8 Kommentare

Sabine 5. September 2017 - 16:25

Hallo liebe Claire,
Ich sag nur WOW
Deine Bilder sind so toll, ich kann mich gar nicht „satt“ sehen.
Herzliche Grüße
von Sabine

Antworten
Countess Claire 6. September 2017 - 13:46

Liebe Sabine,
Vielen Dank für deinen Kommentar, er ist auch einfach nur WOW!
Liebe Grüße,
Claire

Antworten
Susie 5. September 2017 - 17:50

Liebe Claire

Ich kenne deinen Blog ja schon lange, war aber bisher immer „nur“ stille Leserin.
Aber jetzt muss ich dir auch einmal sagen, wie toll ich es finde was du da machst. Ich lese immer sehr gerne bei dir.
Aber diese Fotos sind wirklich der Hammer!!!
Ganz anders als dein sonstiger Stil, umwerfend!
Und ich glaube ich weiß was das für eine Hommage ist ;-)
Herzlich,

Susie

Antworten
Countess Claire 6. September 2017 - 13:49

Liebe Susie,
Toll, dass sich eine stille Leserin zu Wort meldet.
Es macht mir unendlichen Spaß, neue Artikel für meinen Blog zu schreiben. Dazu freue ich mich immer auf neue Fotoshootings. Auch und ganz besonders auf jene, die zu meinem sonstigen Stil konträr sind.
Liebe Grüße,
Claire

Antworten
The Major 12. September 2017 - 11:36

Splendid!

Hochachtungsvollst
The Major

Antworten
Countess Claire 13. September 2017 - 09:43

Thank you!

Antworten
Ludoviva 12. September 2017 - 16:21

Liebste Claire,
auch ich bin eine stille Leserin und bin stets überrascht, wie eindrucksvoll die einzigartigen Posts doch sind… Doch eine persönliche Frage hätte stelle ich mir: Hast Du Dir Botox spritzen lassen? Denn dies würde die maskenhafte Erscheinung auf den Bildern erklären..Ich bin dankbar, dass ich mir in meinen jungen Jahren darüber noch keine Gedanken machen muss. Jedoch ist mir Deine Mimik und das fehlen der Emotionen des öfteren aufgefallen.

Herzlichst
Ludovica

Antworten
Countess Claire 13. September 2017 - 09:46

Liebe Ludovica,
Beim Lesen des ersten Teils deines Kommentars hat sich ein Lächeln auf mein Gesicht gestohlen, beim zweiten Teil konnte ich mir ein Stirnrunzeln nicht verkneifen ;-)
Botox habe ich tatsächlich noch nie gebraucht.
Liebe Grüße,
Claire

Antworten

Schreibe einen Kommentar