Herbstlook in Orange und Grün

von Countess Claire

Am Reiterhof hatten wir letztes Wochenende die Gelegenheit, ein paar Fotos für dieses Herbstlook-Outfitposting zu machen. Passend zum strahlend schönen Herbstwetter habe ich mich für eine ebenso herbstliche Kombination in satten Farben entschieden. Braun und Grün sind – neben Lila – meine echten Favoriten, wenn es um Farben geht.

Herbstlook in Orange und Grün3

Zur moosgrünen Samtjacke mit silberfarbenen Knöpfen trage ich eine orange Jeans, eine schlichte weiße Bluse und ein Wolltuch, das all die Farben meines Outfits vereint. Immer praktisch zu rustikaleren Angelegenheiten sind Timberlands. Und jetzt zu meiner Tasche: im Nachhinein auf den Fotos betrachtet, gibt es zwischen dem Schokobraun und dem Orange der Hose zu wenig Kontrast, ein dunkleres Handtaschen-Braun oder aber eine hellere Jeans wäre optimal gewesen, wie bei diesem Shooting hier. Dennoch wollte ich euch diese Herbstlook-Bilder nicht vorenthalten.

Sehr gut kann ich mir die grüne Jacke übrigens in Kombination mit einer dunkelblauen Röhre vorstellen, toll würden vermutlich auch braune Reiterstiefel dazu aussehen. Sobald das Wetter unwirtlicher wird, werde ich das einmal ausprobieren.

Dass die Hardware der Tasche messingfarben ist, die Knöpfe aber silbrig glänzen, stört mich hier nicht weiter, grundsätzlich bin ich aber der Meinung, dass man die unterschiedlichen Metallfarben nicht mixen sollte. Hier haben wir darüber schon einmal diskutiert.
Herbstlook in Orange und Grün1
Herbstlook in Orange und Grün2
Herbstlook in Orange und Grün6
Herbstlook in Orange und Grün4
Countess Claire -_-2

 

7 Kommentare

Tanja 27. September 2015 - 11:25

An sich finde ich deinen Look ziemlich schön, nur kann ich mich nicht mit Orange-Grün anfreunden :D Für mich ist da eine Blockade :D

Antworten
Bianca 28. September 2015 - 19:49

Mir gefällt die Farbkombination wirklich gut. Das schreit geradezu nach Herbst. Vor allem von dem grünen Blazer bin ich begeistert. Er ist ein toller Farbtupfer und passt bestimmt zu fast allen Röhren-Hosen.
Viele Grüße Bianca

http://ladyandmum.blogspot.de

Antworten
Nanni 29. September 2015 - 12:44

Gelesen klingt die Kombination von Orange und Grün für mich schon fast zu gewagt. Betrachtet belehrst du mich eines besseren. Das Outfit ist großartig und die Farben werden durch das Tuch perfekt zusammengeführt. Ich bin sehr angetan von der Kombination.

Antworten
Major McMorghey 30. September 2015 - 07:39

Werte Countess, Mylady

Wie immer… eine Augenweide!
Vielen Dank.
So freut man(n) sich auf den Herbst.

Hochachtungsvollst
The Major

Antworten
Countess Claire 30. September 2015 - 09:01

Ihr Lieben,
Vielen Dank für eure wunderbaren Kommentare! Das freut mich wirklich sehr!
In der Tat ist die Kombination Orange-Grün auch für mich ungewöhnlich, im Normalfall kombiniere ich eher Grün-Braun oder Orange-Dunkelblau-Beige, aber falls ihr mir auf Instagram folgt, wisst ihr, was mich hierzu inspiriert hat ;-)
Liebe Grüße,
Claire

Antworten
Katharina 30. September 2015 - 14:53

Liebe Claire, nun, da sich der Herbst auch modisch immer hartnäckiger meldet, stoße ich wieder auf Deine wunderschönen herbstlichen Outfits.
Vorallem Deine schönen farbintensiven Samtblazer, die Du so edel zu kombinieren verstehst, zeigen auf wunderbarer Weise die schönen Seiten dieser Jahreszeit! Liebe Claire, gute Boutiquen mit klassisch edlen Samtblazern sind im Raume Wien scheinbar kaum zu finden. Vielleicht kannst Du hier weiterhelfen? Geplant wäre auch wieder ein Besuch im Ausseerland sowie auch in Salzburg.
Herzlichst Katharina

Antworten
Countess Claire 30. September 2015 - 17:19

Liebe Katharina,
Danke, danke, danke für deine lieben Worte!
Vielleicht wirst du in Salzburg bei Trachten Forstenlechner fündig, oder auch bei Trachten Stassny. In Wien bei Tostmann Trachten oder Springers Sporting Club eventuell? Sie alle führen Kleidermanufaktur Habsburg und Schneiders.
Ich bin selbst keine große „Shopperin“, ich bestelle aber ganz gern online. Schau‘ mal bei Lodenfrey oder Limberry – dort gibt’s sehr hübsche Samtjacken von Münchner Manufaktur, und auch farbenfrohe Blazer zum Selbst-Zusammenstellen (ich habe dort allerdings noch nicht geordert).
Meine Samtjacke ist von Almsach – bei Frankonia findest du vielleicht auch etwas – aber psst, sonst denkt noch jemand, ich mache Werbung und bezahle meine Sachen nicht selbst ;-))))
Liebe Grüße,
Claire

Antworten

Schreibe einen Kommentar