Maternity Outfit in Grau und Flieder

von Countess Claire

Bei meinem Artikel „Pastelltöne zu Frühlingsbeginn“ habe ich meine neu gekauften Ballerinas in zwei Lila-Tönen erwähnt, heute möchte ich sie euch zeigen. Die Schuhe mit der spitzen Zehenkappe passen wunderbar zu vielen meiner Kleidungsstücke, unter anderem zu meiner lila-weiß gestreiften Lieblingsbluse und auch zu einem lila Halstuch, das ich sehr gern trage und welches ihr vielleicht noch vom Posting „Preppy Style in Flieder“ kennt.

Countess Claire -Maternity Outfit in Grau und Flieder 1

Flieder- bzw. Lilatöne kann man toll mit Nude kombinieren, aber bei diesem Maternity Outfit mixe ich Lila und Grau. Zum relativ enganliegenden Jerseykleid habe ich alle anderen Kleidungsstücke und Accessoires in Flieder und Weiß gewählt. Lila Fingernägel, ein Süßwasserperlenarmband und – ohrringe sowie eine helllila Handtasche runden das Ganze ab.

Countess Claire -Maternity Outfit in Grau und Flieder 2
Countess Claire -Maternity Outfit in Grau und Flieder 3
Countess Claire -Maternity Outfit in Grau und Flieder 4

Tragt ihr Lilatöne? Wenn ja, wie kombiniert ihr sie?

Das könnte dir auch noch gefallen:

8 Kommentare

Monika 23. April 2014 - 19:20

Liebe Claire,
Du siehst sehr schön und strahlend aus und die Kombination Grau/Lila gefällt mir sehr gut. Ich hatte früher einige lila Teile im Schrank, die letzte 2,3 Jahre aber kaum Lila getragen. Nun habe ich mit dem Pastelltrend wieder einige schöne lila Stücke in den Geschäften gesehen und könnte mir vorstellen etwas zu kaufen, denn Dein Styling ist sehr chic und inspirierend. Vorstellen könnte ich mir Lila auch mit Creme, Weiß oder Silbergrau. Bei den Schuhen bin ich übrigens fündig geworden und habe 1 Paar schwarze Slingpumps mit Schleifchen gekauft.
Liebe Grüße
Monika
Styleworld40plus.blogspot.com

Antworten
Countess Claire 23. April 2014 - 20:10

Liebe Monika,
Vielen Dank für dein Kompliment! Es freut mich, wenn ich dich zu neuen Outfitkombinationen inspirieren kann. Die Farben, die du vorschlägst, sehen ganz sicher wunderbar mit Flieder aus, besonders ein helles Silbergrau, denke ich. Da habe ich schon so eine Idee, aber erst für den Herbst… ;-)
Ich bin schon gespannt, die Schleifenslingpumps auf deinem Blog zu sehen.
Liebe Grüße,
Claire

Antworten
Anita Schulte 23. April 2014 - 19:33

Liebe Claire!
Wunderbar kombiniert! Sehr schöne Schuhe und das Kleid so schön mit der Raffung an der Seite. Beim Styling mache ich es wie Du. Flieder kombiniere ich mit weiß, beige und grau/anthrazit und trage es eher im Führjahr/Sommer. Das kräftige Lila (die Farbe von RL) im Herbst/Winter mit dunkelblau, dunkelbraun und schwarz.
Liebe Grüße, Anita

Antworten
Countess Claire 23. April 2014 - 20:06

Liebe Anita,
Vielen Dank für deinen Kommentar. Siehst du, Lila habe ich noch nie mit Dunkelbraun kombiniert, es klingt aber sehr gut. Werde ich mir merken für den Herbst.
Liebe Grüße,
Claire

Antworten
Sue 24. April 2014 - 19:17

Liebe Claire,

du hast immer ein so glückliches Händchen beim kombinieren. Was steht dir nicht? Grau mit Lila ( in allen Schattierungen ) habe ich noch nie getragen, sieht aber toll aus!

Und ich finde es gibt keine schöneren Frauen als Schwangere…..

Alles Gute für Dich

Sue

Antworten
Countess Claire 25. April 2014 - 09:00

Liebe Sue,
Ich freue mich immer sehr über deine Kommentare!
Eigentlich trage ich zu meinem Typ ja am liebsten Herbstfarben wie Braun, Bronze, Beige, Grün etc. Aber ich sehe das nicht so strikt, es gibt auch so viele andere schöne Farben, und das helle Lila gefällt mir besonders gut.
Vielen Dank fürs Kompliment!
Liebe Grüße,
Claire

Antworten
Stil-Box 29. April 2014 - 15:27

Die Lila-/Fliedertöne sind ja so schön und passen hervorragend zum Kleid.
Daumen hoch!

Liebe Grüße
Anna

Antworten
Countess Claire 29. April 2014 - 17:18

Liebe Anna,
Vielen Dank! Ich freue mich, dass dir das Outfit gefällt.
Liebe Grüße,
Claire

Antworten

Schreibe einen Kommentar