Mein Taufoutfit

von Countess Claire

Einige von euch haben schon gefragt, ob es hier denn keine Bilder von Fotoshootings mehr zu sehen gäbe. Und wirklich, das letzte Outfitposting ist vier Monate her! Die Zeit vergeht mit Instagram besonders schnell, und der Vorteil ist natürlich, dass ich die Bildchen mit meinen aktuellen Outfits für meinen Account blitzschnell schießen kann. Doch nicht alle von euch können sich für das digitale Fotoalbum erwärmen, was ich auch verstehen kann. Darum bemühe ich mich, am Blog wieder mehr Fotos zu haben.

Ich bin euch auch noch Bilder von der Taufe meines im letzten Sommer geborenen Buben schuldig. Vor kurzem stand wieder eine Taufe an, ich konnte mein Taufoutfit von damals einfach „recyclen“, und dabei entstanden wundervolle Fotos mit der Festung Hohensalzburg im Hintergrund.

Zum dunkelblauen, knielangen Spitzenkleid mit Dreiviertelärmeln trug ich einen dunkelblauen Mantel, Pumps, kleines Täschchen und einen Pillboxhut. Da Perlen immer passen, habe ich mich einfach für Ohrstecker und eine Kette entschieden. Dieses Outfit entspricht dem Dresscode Cutaway.

Countess Claire - Taufoutfit 4_-3

Countess Claire - Taufoutfit 2_
Countess Claire - Taufoutfit 3_-4
Countess Claire Taufoutfit 1-_-2

Das könnte dir auch noch gefallen:

14 Kommentare

Maja 13. April 2015 - 12:18

Total chic! Gefällt mir super gut vor allem weil dunkelblau meine Lieblingsfarbe ist :)

Antworten
Countess Claire 13. April 2015 - 12:49

Vielen Dank, liebe Maja! Das freut mich!

Antworten
Bianca 13. April 2015 - 13:51

Das Outfit gefällt mir sehr gut. Spitze sieht zu solchen Anlässen immer zauberhaft aus. Für eine bald anstehende Taufe habe ich mir auch gerade ein Spitzenkleid gekauft, allerdings in altrosa.
Viele Grüße Bianca

Antworten
Countess Claire 13. April 2015 - 14:50

Liebe Bianca,
Ein Spitzenkleid in Altrosa kann ich mir auch sehr gut vorstellen. Aktuell suche ich sogar eins.
Liebe Grüße,
Claire

Antworten
Major McMorghey 14. April 2015 - 10:34

Werte Countess, Mylady

Ein zauberhaftes Outfit!
Vielen Dank für die Bilder.

Ich bin total begeistert von klassischen Hüten!
Leider ist es heutzutage viel zu selten geworden Hüte im Strassenbild zu bewundern (von Kopfbedeckungen abgesehen). Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich nur in der kühleren Jahreszeit Hut trage. Sobald ich einen (mehrere) passenden Sommerhut gefunden habe, wird sich das ändern.

Hochachtungsvollst
The Major

Antworten
Countess Claire 15. April 2015 - 09:28

Lieber Major,
Es freut mich, dass Ihnen die Bilder gefallen.
Ich finde auch, dass es viel zu wenig Gelegenheiten gibt, Hut zu tragen, darum freue ich mich umso mehr, wenn ich bei einer Hochzeit oder Taufe einen tragen kann.
Liebe Grüße,
Claire

Antworten
Corrnelia 14. April 2015 - 13:55

Wunderschön! WUNDERSCHÖN!!! Mir fällt nicht mehr ein, außer wunderwunderschön!!!
Begeisterte Grüße!
Ihre
Cornelia

Antworten
Countess Claire 15. April 2015 - 09:25

Liebe Cornelia,
Da bin ich sprachlos bei diesen wunderbaren Komplimenten! Danke, danke, danke!!!
Liebe Grüße,
Claire

Antworten
Sue 14. April 2015 - 20:13

Lieb Claire

Sehr chic, und sehr passend. Und auf Instagram hast du ja den tollen Hut gepostet, bin auf dein Outfit gespannt.

LG Sue

Antworten
Countess Claire 15. April 2015 - 09:24

Liebe Sue,
Vielen Dank. Ja, diesen rosafarbenen Hut meinte ich, aber es dürfte schwierig werden, etwas zu finden, was genau passt – auch die Farbe ist schwierig.
Liebe Grüße,
Claire

Antworten
Sue 16. April 2015 - 16:20

Da stimme ich Dir zu. Toller Hut und Farbe , aber insgesamt schwierig und wenn , dann der Clou.

Sue

Antworten
Countess Claire 16. April 2015 - 16:36

Ich habe gestern etwas gefunden!!! Wir aber noch nicht verraten!

Antworten
Sue 16. April 2015 - 16:24

Gibt es eigentlich irgendwelche Regeln beim Hüte tragen? Mantel/Kleid Darf Heller oder dunkler sein oder irgendwie sowas?

Antworten
Countess Claire 16. April 2015 - 16:39

Ja, es gibt schon Regeln, bei meinem Posting „Dresscode: Cutaway“ habe ich ein bisschen was dazu geschrieben.
Aber das ist eine tolle Idee! Ich denke, ich werde eine „Frage an Claire“ daraus machen. Danke für die Inspiration!

Antworten

Schreibe einen Kommentar