Pink Glamour

von Countess Claire

Heute möchte ich euch ein Outfit zeigen, welches ich im Sommer bei einer Geburtstagsparty mit dem Phantasie-Dresscode bzw. -Motto „Black Tie – Sommernacht in Pastell“ getragen habe. Die Damen waren durchwegs in pastellfarbenen Abendkleidern erschienen, die Herren einfach im Smoking (Dresscode: Black Tie). Die schönen Kleider haben zusammen mit einer tollen Location ein wundervolles, glamouröses Gesamtbild ergeben. Ich schätze Veranstaltungen mit bestimmten Dresscodes oder Mottos sehr, da sie praktisch Garanten für einen stilmäßig eleganten Abend sind.

Shooting by Nicolai Ehrenreich Pink Glamour 2

Nun konnte Ende September ein Fotoshooting mit diesem Outfit, welches ich „Pink Glamour“ nenne, nachgeholt werden. Zum rosaroten Abendkleid trage ich Schmuck in Rosa und Gold, Wedges in Nude, bekannt unter anderem von „Impressionen in Gold – Lady Style meets Rock Chic“ und eine goldfarbene Stola, die ihr ebenfalls schon vom „Gartenparty-Outfit“ kennt.

Shooting by Nicolai Ehrenreich Pink Glamour
Shooting by Nicolai Ehrenreich Pink Glamour 6
Pink Glamour 4

Pink Glamour Handtasche

Fotos: Weitwinkel Fotografie

Was würdet ihr zu einer Veranstaltung mit dem Motto „Black Tie – Sommernacht in Pastell“ tragen? Mögt ihr Mottos bzw. Dresscodes?

22 Kommentare

Annette 2. Oktober 2013 - 11:04

Claire, das ist ein wunderschönes, feminines Kleid, das mich an die Griechische Mythologie erinnert. Perfektes Styling und tolle Fotos!
Schön, wenn man Gelegenheiten hat, sich entsprechend zu kleiden, nicht wahr?
Mir gefällt auch Dein „Gold“ post ausgesprochen gut.
In beiden Fällen zeigst Du traumhaft schöne, stilvolle Looks!

LG,
Annette

Antworten
Countess Claire 2. Oktober 2013 - 12:52

Liebe Annette,
Vielen, vielen Dank für dein tolles Kompliment! Ja, stimmt, das Kleid hat ein bisschen was „Antik-Griechisches“. Ich freue mich über jeden Anlass, zu dem ich mich ganz besonders stylen muss.
Liebe Grüße,
Claire

Antworten
Macs in the City 2. Oktober 2013 - 11:37

Tolle Bilder und ein wirklich schönes Kleid. Ich mag im Grunde auch gerne Veranstaltungen mit einem Motto bzw. Anlässe, zu denen man sich festlich kleidet. Lg aus Wien, Macs

Antworten
Countess Claire 2. Oktober 2013 - 12:56

Liebe Macs,
Freut mich, dass dir das Kleid gefällt. Ich nutze jede Gelegenheit, mich festlich zu kleiden. Deinen Blog und Stil finde ich übrigens auch sehr gut!
Liebe Grüße,
Claire

Antworten
Sanne 2. Oktober 2013 - 12:14

Sehr schön und edel Ton in Ton und mit Goldlichtern. Mir „sticht“ dabei der wunderschöne Ohrschmuck besonders in Auge. LG – S

Antworten
Countess Claire 2. Oktober 2013 - 12:58

Liebe Sanne,
Vielen Dank für deine lieben Worte!
Viele Grüße,
Claire

Antworten
Stephanie 2. Oktober 2013 - 12:40

Liebe Claire,

heute nur in Kürze: Einfach bezaubernd!!!
Lustig: Ich trage meine Süßwasser-Perlenkette exakt genauso – mit Knoten im Unterbrustbereich – wie Sie… :-)

Herzliche Grüße von
Stephanie alias die Modeflüsterin

Antworten
Countess Claire 2. Oktober 2013 - 13:01

Liebe Stephanie,
Vielen Dank für Ihr tolles Kompliment!
Bei langen Perlenketten finde ich es schön, wenn sie nicht nur herunterhängen, sondern entweder doppelt genommen sind (eine Bahn schmal um den Hals, die andere locker nach unten fallend) oder so wie auf diesen Fotos mit einem Knoten.
Liebe Grüße,
Claire

Antworten
Sue 2. Oktober 2013 - 14:50

Ein wunderschönes Kleid , toll mit Gold kombiniert – wie eine Prinzessin ;-))

LG Sue

Antworten
Countess Claire 2. Oktober 2013 - 15:04

Vielen Dank, liebe Sue!

Antworten
Sue 3. Oktober 2013 - 10:01

Hi,

ich frage mich gerade, wie ich es kombiniert hätte, auf Gold wäre ich nicht gekommen…
Ich finde es immer wieder erstaunlich, die anderen Ideen, ich bin irgendwie gefangen in meinen Farbkombi´s.

LG Sue

Antworten
Countess Claire 3. Oktober 2013 - 11:01

Mit welcher Farbe würdest du es denn kombinieren?

Antworten
Sue 4. Oktober 2013 - 17:30

Ich weiß es ehrlich gesagt auch nicht, aber mit gold sieht es super aus.

Wahrscheinlich hätte ich versucht alles ton in ton zu machen, bloß unterschiedliche Materialien, für die Schulter halt sowas rosafarbenes Durchsichtiges….

LG Sue

Countess Claire 6. Oktober 2013 - 18:52

Ist doch auch eine gute Idee!

Cla von Glam up your Lifestyle 2. Oktober 2013 - 19:18

Das Kleid ist einfach ein Traum in zartem Pink. Auch mir kam gleich der Gedanke, dass mich dieses Kleid an die Griechische Mythologie erinnert. Die Kette passt auch wunderbar dazu.
Die Damen in pastell waren bestimmt ein schöner Anblick beim diesem Fest im Sommer.
Liebe Claire du schaust bezaubernd aus.
LG Cla

Antworten
Countess Claire 3. Oktober 2013 - 09:18

Liebe Cla,
Vielen Dank für deine lieben Worte. Ja, der Anblick der hellen Farben war ein schöner, sonst sieht man ja immer so viel Schwarz.
Liebe Grüße,
Claire

Antworten
Conny von A Hemad und a Hos 4. Oktober 2013 - 19:42

Liebe Claire – das ist ein wundervolles Kleid. Und auch ich komme nicht umhin, Dir zu sagen, dass es mich an die griechische Antike erinnert. Wenn ich mich recht entsinne, dann hatten die Damen bei den Olympischen Spielen in Athen ähnliche Kleider an, als sie das olympische Feuer entzündet haben. Der Mix mit Gold macht das Ganze noch edler.
Leider ergeben sich bei mir sehr selten Anlässe mit Dresscode – schade. Vielleicht hätte ich bei diesem zu meinem pastelltürkisen Abendkleid gegriffen.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, lieber Gruß
Conny

Antworten
Countess Claire 5. Oktober 2013 - 09:41

Liebe Conny,
Danke für deinen Kommentar, hast du auf deinem Blog einen Artikel, wo du das Kleid trägst? Türkis ist sicher wunderschön.
Liebe Grüße,
Claire

Antworten
Conny von A Hemad und a Hos 5. Oktober 2013 - 20:00

Hallo liebe Claire, ja es gab mal einen post mit dem Kleid. Hier wäre der Link, falls Du mal schauen magst. Ein tolles Wochenende wünsche ich Dir, lieber Gruß Conny
http://ahemadundahos.de/?p=596

Antworten
Countess Claire 6. Oktober 2013 - 18:53

Ich habe schon geschaut und finde das Kleid sehr schön, es hätte genau gepasst.

Antworten
Rosie 6. Oktober 2013 - 22:15

Liebe Claire!
Ein zartes und ätherisch schönes Kleid, ganz wunderbar kombiniert mit feinem Gold.
Sehr feminin, sehr elegant und dezent, sehr schön.
LG von Rosie

Antworten
Countess Claire 7. Oktober 2013 - 08:46

Liebe Rosie,
Vielen Dank für deine wunderbaren Worte!
Liebe Grüße,
Claire

Antworten

Schreibe einen Kommentar