Wardrobe Wisdom. From a Royal Lady’s Maid

von Countess Claire

Ohne Lady’s Maid – eine Mischung aus Kammerzofe, Stylistin, persönlicher Assistentin, Dienstmädchen und manchmal sogar Vertrauter – kam früher keine Upper Class Lady aus. Die Zeiten haben sich geändert. Heutzutage beschäftigen nur mehr wenige Damen eine Lady’s Maid, vorzugsweise in königlichen Familien. Wir alle kennen die loyale Anna aus Downton Abbey, Confidante von Lady Mary. Heute möchte ich euch das Buch von einer realen Lady’s Maid vorstellen: „Wardrobe Wisdom. From a Royal Lady’s Maid. How to dress and take care of your clothes“.

Ein wunderbar informatives Buch!

Die Autorin Alicia June Healey

Lange habe ich auf das Erscheinungsdatum der englischsprachigen Ausgabe gewartet, bis es im Oktober endlich soweit war. Die Autorin Alicia Healey, eine „Modern Day Mary Poppins of Fashion“, arbeitete mehrere Jahre im Buckingham Palace als Lady’s Maid und bereiste dann die Welt als Wardrobe Consultant einer königlichen Familie aus dem Nahen Osten. An der Universität vom schottischen St. Andrews hat sie ihren MA in Kunstgeschichte gemacht – an derselben Uni wie William und Kate. Heute arbeitet sie als Stylistin.

Wardrobe Wisdom. From a Royal Lady’s Maid

„Wardrobe Wisdom“ ist ein wunderbares Büchlein über Kleidung. Alicia Healey weiß, was man wann wie trägt. Außerdem gibt sie Tipps, wie man seinen Kleiderschrank organisiert und ferner, wie man seine Garderobe pflegt. Demgemäß ist „Wardrobe Wisdom“ auch in drei Kapitel unterteilt. Dazwischen finden sich kleine historische Abrisse, beispielsweise die Geschichten von Dienstmädchens im vorigen Jahrhundert.

  • How to Dress

Alicia erklärt die verschiedenen Dresscodes, gibt Ratschläge, was man bei den verschiedenen Events der British Season trägt und zeigt, dass es nicht so schwierig ist, sich wie eine Prinzessin zu kleiden. Vorausgesetzt natürlich, man beachtet ein paar Regeln. Was zieht man für ein Bewerbungsgespräch an? Wie kleidet man sich angemessen in Riad, Marrakesch und Bali? Wollt ihr die optimalen summer basics finden? Kennt ihr die perfekten Basics für eine klassische Wintergarderobe? Veranschaulicht werden Alicias Tipps durch entzückende Illustrationen von Willa Gebbie.

Wardrobe Wisdom

DIE Klassiker schlechthin für den Winter

  • Wardrobe Organisation

Die Autorin verrät uns, wie man seinen Kleiderschrank übersichtlich organisieren kann. Außerdem  erhalten wir Tipps, wie man am besten packt beziehungsweise wie man seine Garderobe außerhalb der Jahreszeit verstauen kann (seasonal storage).

  • Care of Clothing and Accessories

Im letzten Kapitel geht es um die Kleiderpflege. Wie wäscht man einen Kaschmirpullover? Hat sie besondere Tricks, wie man eine Bluse perfekt bügelt? Gibt es ein Mittel gegen Pilling? Der Rotweinfleck am Seidentop erfährt ebenso Beachtung wie das Problem mit den Kleidermotten.

Résumé

„Wardrobe Wisdom. From a Royal Lady’s Maid“ ist ein wunderbares, nützliches Buch, das ich euch wirklich ans Herz legen möchte. Einige Tipps und ihre Wirksamkeit konnte ich schon selbst ausprobieren, wie zum Beispiel den zur „shrunken knitwear“ sowie dem Waschen von weißen Sneakers. Die von Alicia Healey vorgeschlagenen winter capsule classics sind der meinen sehr ähnlich. Den ein oder anderen Trick mit dem Styling von Schals und Tüchern habe ich auch schon umgesetzt.

Zauberhafte Illustrationen und nützliche Tipps, um „polished“ auszusehen

Ihr könnt „Wardrobe Wisdom. From a Royal Lady’s Maid“ im lokalen Buchhandel oder direkt bei Amazon DE oder Amazon UK erwerben. Das Buch ist im Oktober 2018 im National Trust Verlag erschienen und umfasst 192 Seiten. Alicia Healey hat noch viele weitere Tipps auf Lager. Unter theladysmaid könnte ihr sie auf Instagram finden.

Habt ihr das Buch schon gelesen? Welche besonderen Kleidertricks kennt ihr, die jeder wissen sollte?

Das könnte dir auch noch gefallen:

Schreibe einen Kommentar